Tell a story …

Wenn sich die Neue Tonhalle in Villingen in ein Medienmekka verwandelt, dann ist es wieder Zeit für das Internationale Medienfestival.

Vom 10. – 12. März 2017 öffnet das dreitägige Festival wieder seine Pforten. Medienbegeisterte können Ihren Heißhunger auf bildgewaltige AV-Produktionen stillen. Drei exklusive Live-Multivisionen runden das Festivalprogramm mit eindrucksvollen Geschichten und spannenden Erzählungen ab.

Wissenswertes rund um den Bereich Audio-Vision erfahren die Besucher in unseren Seminaren & Workshops, die wir am Freitag und Samstag anbieten. Besuchen Sie informative Vorträge zu den Themen: Bildgestaltung, Bildbearbeitung, Mediendramaturgie, Fotografie, Wings Platinum uvm.

Unsere 4K-Fotoausstellung, welche im Foyer der Neuen Tonhalle ausgestellt ist, wird die Besucher in den Bann ziehen. Messerscharf – 3840 x 2160 Bildpunkte – 8 Millionen Pixel – 65 Zoll. Ausgesuchte Profifotografen präsentieren ihre besten Bilder – farbenreich und detailliert – 3 Tage lang den Festivalbesuchern.

Durch unser vielseitiges Rahmenprogramm sowie den Showblöcken mit spannenden Produktionen, sind Festivaltage der Superlative geboten.

AV-Produzenten die am Festival mit einer Kurzfilmproduktion teilnehmen wollen, können sich sehr gerne bei uns bewerben. Sind auch Sie interessierter Produzent und möchten Ihre Show einem breiten, internationalen Publikum präsentieren? Dann melden Sie sich mit einem maximal zehnminütigen Kurzfilmbeitrag oder einer Live-Produktion zum Festival an und lassen Sie den Hexenkessel der Medien brodeln. Wir bieten Ihnen gerne die Bühne, um Ihre Show in Kurzform einem AV-interessierten Publikum zu präsentieren und ein Teil des Ganzen zu werden. Bewerben können Sie sich bis zum 5. Januar 2017 unter info@medienfestival.net

 

DIE GEWINNER DES 8. INTERNATIONALEN MEDIENFESTIVALS

Kategorie:
Profi
"Über Überlingen" Jürgen Gundelsweiler & Michael Schäuble (D) >> Alles lesen
Kategorie:
Kunst-Amateur
"Mein Herz schlägt bunt" Volkhard Sobota (D) >> Alles lesen
Kategorie:
Ausbildung
"Klang der Stille" Oliver Arnold (D) >> Alles lesen
Kategorie:
HDAV
"Andata e Ritorno" HDAV-Multi-Display-Award: Edoardo Tettamanzi (I) >> Alles lesen
Kategorie:
Publikum
"MCP" Publikumspreis: Tobias Haase (D) >> Alles lesen